Ganz Nah Bei Dir

 
Phillip, der sich wie seine Schildkröte Paul gern in sein Haus zurück zieht, lernt die blinde Lina kennen. Und erst ihr scheint es zu gelingen, ihm die Angst vor dem Leben zu nehmen und ihn aus seiner Isolation zu befreien. "Ganz nah bei Dir" ist die Geschichte von zwei Menschen, die scheinbar so gar nicht zusammen passen und doch zu einander finden.
 
Filmwelt Verleihagentur: Ganz Nah Bei Dir - Kino
Filmwelt Verleihagentur: Ganz Nah Bei Dir - Kino
 
Im Kino
(seit 12.11.2009)
 
Der verschrobene Phillip (Bastian Trost) lebt zurückgezogen in seiner eigenen kuriosen Welt. Tagsüber untersucht er im Keller der Zentralbank Geldscheine auf ihre Echtheit. Die Abende verbringt er an der Bar einer lokalen Kleinkunstbühne und sieht sich dort in seinem Werturteil bestätigt: Die Menschen sind völlig durch den Wind!
Als die blinde Cellistin Lina (Katharina Schüttler) gegen seinen Tisch und in sein Leben stolpert, gerät Phillips Welt jedoch ins Wanken. Unerwartet findet er Gefallen an der jungen Musikerin, die sich ihm trotz ihres Handicaps furchtlos und aufgeweckt entgegenstellt.
Angenehm irritiert kehrt er nach Hause zurück und wird dort endgültig aus seinem geordneten Alltag gerissen: Seine Wohnung wurde komplett ausgeräumt. So kommt es, dass Phillip sich dem Leben nicht länger verweigern kann.
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Almut Getto
Darsteller
Katharina Schüttler, Bastian Trost, Andreas Patton, Traute Hoess
 
Sprache / Ton
(Dolby Digital)
Bild / Auflösung
1,85:1
Laufzeit
ca. 88 Minuten
Downloads
 
Pressekontakt
Media Office
Pestalozzistraße 72
10627 10627
030 - 887 144 0
030 - 887 144 22 (F)
info@media-office-presse.com
 
© 2017 – Filmwelt Verleihagentur