www.filmweltverleih.de
30. Oktober 2014
Das Salz der Erde
DAS SALZ DER ERDE präsentiert Sebastião Salgados Leben und Arbeit aus der Perspektive zweier Regisseure.
18. Dezember 2014
Clouds of Sils Maria
Nachdem Olivier Assayas zuletzt mit seinen Filmen Carlos - Der Schakal und Die wilde Zeit begeisterte, entwirft er in CLOUDS OF SILS MARIA nun das intime Portrait dreier Frauen, in deren Zentrum Juliette Binoche als Schauspiel-Diva Maria Enders steht, die sich mit der Vergänglichkeit ihrer Jugend konfrontiert sieht.
19. Februar 2015
Von Menschen und Pferden
VON MENSCHEN UND PFERDEN ist ein Film über die Liebe, in all ihren Formen und ihren Irrungen und Wirrungen. Aus dem Blickwinkel der Pferde betrachtet erscheint das Verhalten der Menschen geradezu tragisch-komisch bis absurd
19. Februar 2015
Altman
ALTMAN: Querdenker. Autor. Rebell. Wegbereiter. Geschichtenerzähler. Wanderer. Spieler. Wahnsinniger. Familienvater. Regisseur. Künstler.
30. April 2015
An den Ufern der heiligen Flüsse (Faith Connections)
100 Millionen Menschen. 55 Tage. 3 Flüsse. 1 Glaube. Alle 12 Jahre pilgern bis zu 100 Millionen Gläubige an den Zusammenfluss von Ganges, Yamuna und dem unsichtbaren, mythischen Fluss Saraswati, um sich in einem Bad von ihren Sünden zu reinigen und sich aus dem Kreislauf der Wiedergeburt zu befreien. Es ist die Zeit der Kumbh Mela, des größten religiösen Festes des Hinduismus und der Welt.
21. Mai 2015
Mein Herz tanzt (Dancing Arabs)
MEIN HERZ TANZT, der neue Film von Eran Riklis (DIE SYRISCHE BRAUT, LEMON TREE), rührte beim Filmfestival in Locarno die Zuschauer auf der Piazza Grande zu Tränen.
Ab Juli 2015 Sondervorführungen
NAS: Time Is Illmatic
NAS: TIME IS ILLMATIC gibt einen authentischen Einblick in die sozialen Verhältnisse New Yorks Anfang der 90er Jahre und in eines der wichtigstes Hip Hop Alben aller Zeiten.
25. Juli 2015
Dior und ich
„Die Haute Couture muss immer lebendig bleiben und an die Anforderungen des Lebens einer modernen Frau angepasst sein“, schrieb Christian Dior 1953.
20. August 2015
Die Yes Men
27. August 2015
The Grump
Mit herrlich trockenem und mitunter politisch höchst unkorrektem Humor lässt Regisseur Dome Karukoski in THE GRUMP Generationen aufeinander prallen. Dass früher alles besser war weiß man ja. Wie schlecht die Welt wirklich geworden ist, hat man jedoch selten so wunderbar überzeugend gehört.
top
BlueEdition - Agentur für Neue Medien
BlueEdition - Content Management SystemsBlueEdition - Image Management Systems
Copyright | Impressum | Disclaimer | www.filmweltverleih.de | info@filmweltverleih.de ]
Copyright Filmwelt Verleihagentur 2001-2015. All rights reserved.